Archiv

Was ist denn fair? In diesem Jahr gestalteten Frauen aus den Philippinen den Weltgebetstag am 3. März 2017. Die philippinischen Christinnen rücken das Thema "Gerechtigkeit" in Zentrum ihrer Liturgie. Unter Bezug auf das biblische Gleichnis der Arbeiter im Weinberg erzählen Frauen von den Folgen nationaler und globaler Ungerechtigkeit.

                                In Eging am See wurde an diesem Abend der ökumenische Weltgebetstag der Frauen im katholischen Pfarrheim gefeiert.

                                          

 In Vilshofen wurde der ökumenische Weltgebetstag der Frauen im evangelischem Gemeindehaus gefeiert.

Ein herzliches Dankeschön an allen Helferinnen und Helfer in Eging und Vilshofen, die zum Gelingen dieses Gottesdienstes beigetragen haben. Vielen Dank für die köstlich zubereitenden Speisen.