Archiv

Es ist immer wieder ein "Highlight" der stattfindende Kulturgarten auf der großen Wiese zwischen Pfarrhaus und Gemeindehaus in Vilshofen. In diesem Jahr war die Lyrikerin Frau Lisa Stögbauer zu Gast. Kleine Geschichten und nachdenkliche Gedichte wurden den Gästen im illuminierten Kulturgarten von Frau Stögbauer präsentiert. Ein weiteres "Schmankerl" war die musikalische Umrandung mit der St. Matthäus Jazzcombo unter der Leitung von Dekanatskantor Ralf Albert Franz an diesem Abend. Obwohl so manches heftige "Windchen" an diesem Abend umschmeichelte waren die Gäste hochbegeistert, sowohl von der literarischen und musikalischen Unterhaltung. Das kulinarische Essen, die Getränke oder auch das eine oder andere "Zweigerlt" mundeten allen.

Danke allen Helferinnen- und Helfern die emsig dazu beigetragen haben, dass das Kulturfest wieder einmal fantastisch kisswurde.