Geistliche Impulse

2018 nach Offenbarung 21,6
Dem, der Durst hat, will ich geben / Lebenswasser, spricht der Herr. / Von der Quelle wird er leben, / niemals wird ihn dürsten mehr. / Er bekommt was er begehrt, / was sein‘ Lebenskraft vermehrt, / als Geschenk – hat Gott versprochen. / Darum lasst uns auf ihn hoffen.

2019 nach Psalm 34,12-15
Kommt, ihr Kinder, zuzuhören, / lernet Ehrfurcht vor dem HERRN! / Schöne Tage zu vermehren – wer von uns wollt das nicht gern! / Darum lasst das Böse sein, / lasst euch Gutes fallen ein! / Sucht dem Frieden nachzujagen, / wie‘s die Worte Gottes sagen!

2020 nach Markus 9,24
Herr, ach Herr, du weißt, ich glaube, / dir vertraut mein schwaches Herz. / Oh, dass niemand es beraube, / das erbitt‘ ich ohne Scherz. / Macht Unglaub sich bei mir breit,
mitten in dem größten Leid, / wollst mir helfen und vergeben, / so will ich dir fröhlich leben.

2021 nach Lukas 6,36
Seid barmherzig, seid barmherzig, / übt euch in Barmherzigkeit! / So lehrt Jesus seine Jünger, / wie es Lukas uns beschreibt. / Bringt die Botschaft in die Welt, / die ihr seid von ihm erwählt, / ihr, des Allerhöchsten Kinder, / und des Bösen Überwinder!

(Melodie: EG 524 Freu dich sehr, o meine Seele)